Kochverein Bad Wörishofen

Jugendgruppe

Kochverein Bad Wörishofen

Jugendgruppe



Eines der erklärten Ziele der Vorstandschaft ist die Förderung des Kochnachwuchses. Unser Jugendwart Klaus Geiger, motiviert die Jugend immer wieder durch interessante Kurse. Die Jugendlichen erhalten so neben ihrer fundierten Ausbildung auch noch Einblicke in nicht alltägliche Kochtechniken:

* Verarbeiten von Schokolade
* Wettbewerbsgerechtes Legen von Schauplatten * Filetieren exotischer Fische oder auch das * „Hohlauslösen von Geflügel“ zur Verarbeitung als Galantine um nur einen kleinen Anriss zu geben.

Die Betreuung des Nachwuchses bei Wettbewerben auf regionaler, sowie bayernweiter oder gar auf Bundesebene ist ebenfalls ein Teil der Förderung.
Dieses Jahr konnte Magnus Johr, Mitglied des Kochvereins beim Jugendvorentscheid des Rudolf Achenbachpreises in Miesbach den zweiten Platz erzielen.

Einen Sieger auf Bundesebene im Finale um den Rudolf Achenbachpreis konnte die Jugendgruppe Bad Wörishofen bereits im Jahr 2000 stellen. Marian Schneider, gewann damals den Achenbachpreis in Frankfurt.


5 Stufen der praktischen Prüfungsvorbereitung